Pixelshift und Astrotracer mit der Pentax K-3 II

Die Pentax K-3 kam 2013 auf den Markt und die K-3 II folgte 2015 ohne eingebauten Blitz, der durch ein GPS Modul ersetzt wurde. Erstaunlicherweise gab es deswegen kaum Proteste, vielleicht, weil es die K-3 immer noch gibt und sie durch die Einführung der K-3 II etwas billiger geworden ist. Wie bei Pentax üblich, sind beide Gehäuse mit einer Shake Reduction (Kompensation der Verwacklung) mittels eines beweglichen Sensors, Dust Removal (Sensorreinigung), Spritzwasserschutz und Ultraschall AF ausgestattet. Die gute Qualität und Eigenschaften beide Kameras werden im Web an mehreren Stellen ausführlich besprochen. Wir wollen das im einzelnen nicht wiederholen. Näher betrachtenswert sind jedoch die Funktionen Astrotracer und Pixelshift. Wir haben beide Funktionen ausprobiert und in unserer Website photoinfos.com diverse Ergebnisse vorgestellt.

Klickt auf das Foto, um den vollständigen Bericht zu lesen!

Pentax K-3 und Pentax K-3 II
Pentax K-3 und Pentax K-3 II

 

Nach oben scrollen
error: Content is protected !!