Dias und Negative abfotografieren

Man braucht keinen speziellen Filmscanner, um Dias und Negative zu scannen. Mit einer Digitalkamera kann man solche Vorlagen gut und schnell abfotografieren, allerdings bedarf es einiger Hilfsmittel und Bildbearbeitungstechniken, um Negative zu Positiven zu wandeln. Auf photoinfos.com gibt es diverse Beiträge, die zeigen, wie das geht. Weiterlesen …  

Abfotografierte Negative richtig invertieren

Filme scannen. Negative und Dias lassen sich leicht abfotografieren. Im Idealfall reicht dafür ein LED Leuchtpult, ein Reprostativ und eine Digitalkamera mit einem Makroobjektiv. Der eigentliche Vorgang des Abfotografierens ist leicht. Problematisch sind allerdings Negative, weil die Digitalkamera sie so wiedergibt, wie sie sind. Also negativ, d.h. die Tonwerte müssen umgekehrt werden, damit die Farben […]

Nach oben scrollen
error: Content is protected !!